Neuapostolische Kirche Gemeinde Bi-Schildesche
Gemeindeportrait
Mitten im Herzen von Schildesche, einem Stadtteil von Bielefeld, steht ein über 300 Jahre altes, aus Bruchsteinen erbautes Gotteshaus. Seit 1950 ist in diesem altehrwürdigen Kirchengebäude die Gemeinde Schildesche zu Hause.   Eine detaillierte, geschichtliche Darstellung rund um das Kirchengebäude finden Sie hier. Diese Gemeinde gehört zum Verwaltungsbezirk Bielefeld der Neuapostolischen Kirche Westdeutschland. Der Bezirk Bielefeld, der vom Bezirksältesten Martin Gehrke geleitet wird, umfasst weitere 11 Gemeinden im Großraum Bielefelds. Zur Zeit zählt die Gemeinde Schildesche ca. 186 Mitglieder. Seelsorgerische und organisatorische Pflege liegen in den Händen des Bezirksältesten Martin Gehrke. Er wird von weiteren Priestern und Diakonen unterstützt. Sämtliche Aufgaben in der Gemeinde werden ehrenamtlich erfüllt. Alle kirchlichen Handlungen und Segnungen, z.B. Taufen, Trauungen oder Beerdigungen, werden unentgeltlich ausgeführt. Adresse: Westerfeldstr. 12, 33611 Bielefeld Gottesdienste: Sonntags 9:30 h Ansprechpartner: Martin Gehrke
Neuapostolische Kirche Gemeinde Bi-Schildesche
Gemeinde Bi-Schildesche - NAK Westdeutschland - Stand August 2018